Pointer-left 2014-03-15_22.11.11_thumb
Robin
Posted by the GM
DSA_Caera
Auf der Suche nach Abenteuern
Die angehenden Helden verbrachten bereits mehrere Tag in Westheim und lernten sich und die Kneipen der Stadt kennen. Als sie am Abend des vierten Tages, nach ihrem ersten Treffen in der Kellerkneipe "zum warmen Bock" saßen wurden sie Zeuge einer interessanten Unterhaltung. Ein Neuankömmling setzte sich zu den Hafenarbeitern am Nachbartisch und berichtete ihnen von einigen Überfällen auf Händler in der Umgebung, und versuchte die Arbeiter anzuwerben um ihm bei der Ergreifung der Verbrecher zu helfen.
Sie Erfuhren außerdem, dass die Stadtwache ein Kopfgeld auf die Banditen ausgesetzt haben sollte.

Kurzerhand entschlossen sich die beiden der Wache mal einen Besuch abzustatten um zu kontrollieren ob diese Gerüchte denn der Wahrheit entsprächen. Von der Stadtwache erfuhren sie, dass es tatsächlich gehäuft Überfälle gegeben hatte und daher ein Kopfgeld von 5 Dukaten pro Kopf auf die Bande ausgesetzt worden war.
Bei der Überlegung, wo man die Räuber denn wohl finden konnte beschlossen die beiden erst mal zum Pelzzacken zu ziehen, da man von dort aus die Straße im Bick hätte und herausfinden könnte wohin sich die Banditen zurück ziehen, wenn sie von ihren Überfällen zurück kommen.
Viewable by: Public
0 comments